EuroMillionen Superpot geht nach Großbritannien!

EuroMillionen Superpot geht nach Großbritannien!

Der EuroMillionen Superpot wurde am Freitag, dem 14. März nach zwei Ziehungen ohne Gewinner, von einem Briten im Alleingang geknackt. Über 129€ Millionen Euro kann er nun sein Eigen nennen und somit ist er reicher als Robbie Williams oder Georg Michel. Der kommende EuroMillionen Jackpot von 15€ Millionen garantiert Ihnen zwar keinen Rang in der Sunday Times Liste der Reichen aber Sie können Ihrem Boss am Mittwoch trotzdem Aufwiedersehen sagen.